Verletzungsbedingte Pause

Leider habe ich mich unmittelbar nach der Fohlenschau in Roydorf Ende Juni verletzt und bin immer noch nicht wieder richtig fit. Das ein oder andere Shooting konnte ich glücklicherweise wie vorab geplant durchführen, aber längst nicht so viele, wie ich gerne gewollt hätte.

So müssen auch leider die geplanten Touren in den Süden Deutschlands erst einmal warten, bis ich von den Ärzten wieder grünes Licht habe.

Bleibt Zeit, die liegen gebliebenen Dinge der letzten paar Wochen und Monaten aufzuarbeiten und die kommenden Monate vorzubereiten, beispielsweise die Kalender 2016 und diverse Internetpräsentationen.

 

In der Zwischenzeit bin ich auf den normalen Kanälen zu erreichen und bei besonderen Dringlichkeiten auch zwischenzeitig buchbar (regional). Terminabsprachen für den Herbst / Winter können jetzt bereits getätigt werden und werden dann bevorzugt behandelt.